Telefon: +43 1 332 21 03   
 
 
 
Ameise Bettwanze Brotkäfer Floh
Heimchen Hornisse Hundefloh Kornkäfer
Reismehlkäfer Silberfische Speckkäferspe Wespe
 
 
 
 
 
    KillTec Kammerjäger in Wien, Niederösterreich und Burgenland

Der Begriff Schädling ist eine Kollektivbezeichnung für Organismen, die den wirtschaftlichen Erfolg des Menschen schmälern, sei es als Zerstörer von Kulturpflanzen, als Nahrungskonkurrent oder durch Zerstörung von Bauwerken.

Das Aufkommen von Schädlingen geht einher mit der Entwicklung von Kulturen. Insbesondere die Monokulturen fördern die Massenentwicklung einzelner Arten, die damit in die Rolle von Schädlingen geraten. Durch klimatische Veränderungen oder Extreme (Hitze, Trockenheit) werden Schädlinge oft begünstigt.

Kammerjäger Wien - Art von Schädlingen

1. Nager
2. Insekten
3. Sonstiges

Mäuse Schädlingsbekämpfung Wien Mäusebekämpfung
Mäuse
    1. Nager

Mäuse

Die Hausmaus ist neben den Menschen der zahlreichste Säuger. Man findet sie auf der ganzen Welt in der Nähe menschlicher Behausungen. Bei einer Tragzeit von ca. 20 Tagen, wirft das Weibchen 4-8 Junge (4-6 x im Jahr). Die Hausmaus überträgt unter anderem folgende Krankheiten: Salmonellen, Nagerpest, Hirnhautentzündung,...



Ratten Schädlingsvernichtung Wien Rattenbekämpfung
Ratten
    Ratten

Die Ratten gehören zu einer Nagetiergattung aus der Gruppe der Altweltmäuse.

Diese Gruppe umfasst 65 Nagetierarten. Die meisten Nagetierarten findet man:

  • in Süd-Ost-Asien
  • in Neuguinea
  • in Australien

  • Im Gefolge des Menschen ist die Wanderratte und die Hausratte sehr verbreitet. In Weiteren wird die Bezeichnung "Ratten" unsystematisch auch auf viele andere Vertreter der Altweltmäuse und andere Nagetiere angewandt.





    2. Insekten

    Schaben

    Die Schabe ist ein Urinsekt. Fossile Funde wurden mit 250 Millionen Jahre datiert. Schaben passen sich den Gegebenheiten rasch an und sind somit dauerhafte Begleiter des Menschen. Es gibt ca. 3500 Schabenarten, wobei wenige in Gebäuden des Menschen häufig auftreten.



    Amerikanische Schabe Schädlingsbekämpfer Wien
    Amerikanische Schabe
        Amerikanische Schabe

    Größe: 2,7 – 8 cm
    Farbe: Rotbraun, das Halsschild auf rotgelbem Grund mit zwei dunkelbraunen Flecken

    Entwicklung

    Die Weibchen tragen die Eipakete bis zu 6 Tagen mit sich herum. Nach der Eiablage schlüpfen nach ca. 1-2 Monaten die Jungtiere. Gesamtentwicklung der Tiere beträgt 2-3 Monate.



    Deutsche Schabe Schädlingsbekämpfungsmittel Wien
    Deutsche Schabe
        Deutsche Schabe

    Größe: 1 – 1,5 cm
    Farbe: Lehmfarben mit einer dunkelbraunen melierten Vorderbrust

    Entwicklung

    Die Weibchen tragen die Eipakete (ca. 40- 60 Jungtiere) 4 Wochen am Körper. Kurz nach der Eiablage schlüpfen die Jungtiere. Diese sind nach 2-3 Monaten Entwicklungszeit geschlechtsreif.



    Orientalische Schabe Schädlingsvernichter Wien
    Orientalische Schabe
        Orientalische Schabe

    Größe: 2,1 – 2,5 cm Männchen 2,2 – 2,8 cm Weibchen
    Farbe: Kastanienbraun die Männchen und schwarz die Weibchen.

    Entwicklung

    Die Weibchen tragen die Eipakete (ca. 16 Jungtiere) 1-5 Tage mit sich herum und legen diese dann in geschützten Bereichen ab. Nach 2-3 Monaten schlüpfen die Jungtiere. Die Entwicklungszeit beträgt normalerweise eine Generation im Jahr.



    Motten

    Wer kennt sie nicht, die in der Küche, in Kleiderschränken, im Lebensmittellager, ... herumfliegenden Motten. Schäden an Lebensmittel und Stoffen sind die Folgen.

    Dörrobstmotte Schädlingsbekämpfung Niederösterreich
    Dörrobstmotte
        Dörrobstmotte

    Größe: ca. 8 mm
    Auftreten: Am Getreide, Futtermittel, Dörrobst, Drogen, Nüssen, Müsli, ….
    Bedeutung: Gewichts- und Qualitätsverlust der Lebensmittel

    Entwicklung

    Die Weibchen legen etwa 200-400 Eier. Nach ca. 5-7 Larvenstadien wandern sie von der Nahrung ab und klettern an

    den Wänden empor, wo die Verpuppung stattfindet. Die Gesamtentwicklung in Mitteleuropa beträgt 5-6 Monate.


    Mehlmotte Schädlingsvernichtung Niederösterreich
    Mehlmotte
        Mehlmotte

    Größe: 10-14 mm
    Auftreten: An Mehlprodukten aller Art. Besonders am Weizenmehl, Grieß, Haferflocken,…..

    Bedeutung:

    Durch die ununterbrochene Spinntätigkeit der Raupen kommt es in Mühlen zu technischen Störungen. Der Mehlverlust durch Fraß ist geringer als der durch das Haftenbleibens des Mehls in den Gespinsten.

    Entwicklung

    Die Weibchen legen ca. 200 Eier ab. Die Verpuppung der Raupen erfolgt in einem Nahrungsteilchen bedeckten Kokon. Die Entwicklungszeit beträgt ca. 3 Monate. In warmen Mühlen verkürzt sich die Entwicklung auf 6 Wochen.



    Speichermotte Schädlingsbekämpfer Niederösterreich
    Speichermotte
        Speichermotte

    Größe: ca. 12mm
    Auftreten: Tabak, Dörrobst, Drogen, Kakao- und Schokoladenwaren sowie an vielen anderen Nahrungsmitteln pflanzlicher Herkunft.

    Bedeutung:

    Qualitätsverlust; bei starkem Befall kann es jedoch besonders bei Tabak, Dörrobst und Drogen auch zu erheblichen

    Mengenverlusten kommen. Gefürchteter Schädling in Schokoladenfabriken.

    Entwicklung

    Das Weibchen erzeugt 100-150 Eier. Die Verpuppung der Raupe erfolgt in einem Kokon. Je nach Temperatur beträgt die Entwicklung 2-17 Monate.



    Kleidermotte Schädlingsbekämpfungsmittel Niederösterreich
    Kleidermotte
        Kleidermotte

    Größe: ca. 7mm
    Auftreten: In Textilien aller Art. Insbesondere an Wollwaren.

    Bedeutung:

    Wenig geschützte oder längere Zeit unbenützte Kleidung ist besonders gefährdet. Sie können unbemerkt in kurzer Zeit schwere Schäden anrichten.

    Entwicklung

    Es werden vom Weibchen ca. 200 Eier auf den Textilien abgelegt. Die Entwicklungszeit hängt von der vorhandenen Nahrung ab. In der Regel sind es 80-90 Tage.



    Fliegen Fliegenbekämpfung Schädlingsvernichter Niederösterreich
    Fliegen
        Fliegen

    Egal ob Fleisch- oder Stubenfliege, sie lieben alles was der Mensch als abstoßend und ekelerregend empfindet (z.B. Exkremente, tote Tierkadaver,…).

    Durch die Nahrungsaufnahme werden auch Bakterien und Viren aufgenommen. Wenn sie dann ausschwärmen und auf div. Oberflächen oder Speisen landen, übertragen sie

    Bakterien und Viren. Dies hat die Folge, dass Lebensmittel kontaminiert werden und Krankheiten ( z.B. Ruhr) beim Menschen auslösen.





    Sonstige Schädlinge

    Eine Vielzahl an weiteren Schädlingen kann unser Leben beeinflussen. Entweder durch Wohlstand und Überfluss sowie durch mangelnde Hygiene werden Schädlinge aller Art angezogen und bevölkern unsere Wohn- und Lebensräume.

    Auch bei nachfolgenden Schädlingen können wir professionelle Hilfe anbieten!


     

     

     
     
     
    KILLTEC Schädlingsbekämpfung GesmbH | Dr. Josef Resch Platz 13 | 1170 Wien
    Impressum | Sitemap | Kontakt | office@killtec.at |