Telefon: +43 1 332 21 03   
 
 
 
Ameise Bettwanze Brotkäfer Floh
Heimchen Hornisse Hundefloh Kornkäfer
Reismehlkäfer Silberfische Speckkäferspe Wespe
 
 
 
 
 
    Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Dörrobstmotte (Schädling)

Beschreibung:

Falter etwa 8 mm lang, Spitzenseitige Hälfte der Vorderflügel kupferrot, andere Hälfte gelbrau. Raupen gelblich-weiss, bis 16 mm.

Auftreten:

Getreide, Futtermittel, Dörrobst, Tiernahrung (Trockenfutter)

Entwicklung:

200-400 Eier pro Eiablage, 2-3 Monate Entwicklungsdauer zum Falter

Schädlichkeit:

Der Falter ist unschädlich und benötigt nur Feuchtigkeit, die Larven schädigen die befallenen Lebensmittel aber massiv.
Verunreinigungen durch Kotballen und Gespinste, Fraßlöcher, bei Getreide totaler Verlust der Keimfähigkeit.

Deutsche Schabe (Schädling)

Beschreibung:

Der fertige Käfer wird 10-15 mm groß und ist gelbbraun gefärbt, die Larve, die ca. 2 ½ Wochen im Eipaket an den Weibchen mitgetragen wird, ist anfangs schwarz und wird mit jeder Häutung heller.

Auftreten:

In Gebäuden und geheizten Räumen, bevorzugt feuchte, dunkle und warme Orte.

Entwicklung:

Ca. 2 Monate, pro Weibchen werden 6-10 Eipakete mit dem Inhalt von 30-40 Eiern abgelegt.

Schädlichkeit:

Befall von generell allen Lebensmitteln, Krankheitsverbreiter, Hygieneschädling.


 

 

 
 
 
KILLTEC Schädlingsbekämpfung GesmbH | Dr. Josef Resch Platz 13 | 1170 Wien
Impressum | Sitemap | Kontakt | office@killtec.at |